Realschule plus Salz erobert Platz 4 beim Bodensee-Cup in der Schweiz


 Bereits im Juni hatten sich die Leichtathletinnen der Realschule plus Salz für den Bodensee-Cup, der in diesem Jahr in der Schweiz stattfand, qualifiziert. So reisten die Mädchen dann auch wie geplant nach Kreuzlingen am Bodensee, wo sie drei sportlich-schöne Tage verbrachten. Beim Bodensee-Cup gab es einige sportliche Höchstleistungen zu bestaunen – und die Salzerinnen konnten viel dazu beitragen. So zum Beispiel stieß Natalie Kegler die Kugel auf eine persönliche Bestweite von 9,19m und sicherte ihrem Team damit die zweitbeste Weite der Veranstaltung. Ebenfalls eine persönliche Bestleistung gelang Jana Metternich, die den Weitsprung mit 4,90m gewann. Auch im 75m-Sprint überzeugte Jana mit 10,44 Sekunden. Die persönliche Bestzeit der 4x-75m-Staffel krönte das gute Abschneiden: Jasmin Donnert, Jana Metternich, Marleen Moser und Natalie Poppe überquerten nach 40,97 Sekunden die Ziellinie. Bei allem sportlichen Ehrgeiz kam auch der Spaß nicht zu kurz. Bei idealem Leichtathletik-Wetter konnten gute Gespräche mit den anderen acht Teams aus Deutschland, Österreich und der Schweiz geführt werden. Am Ende trennten die Mädchen nur sehr wenige Punkte vom dritten Platz beim Bodensee-Cup. Es waren so wenige Punkte, dass es – am Beispiel der Disziplin Weitsprung – gerade einmal acht Zentimeter mehr hätten sein müssen. So ging der Sieg 2018 in die Schweiz, doch die Salzer Mädchen sind motiviert wie eh und je und werden weiter trainieren, um auch in Zukunft SALZ – dem kleinen Örtchen im Westerwald – über die Landesgrenzen hinaus zu sportlicher Bekanntheit zu verhelfen.

Bodensee Cup 2018

Die zehn Teilnehmerinnen in alphabetischer Reihenfolge: Maja Becker, Antonia Brühl, Jasmin Donnert, Natalie Kegler, Alena Krämer, Jana Metternich, Marleen Moser, Natalie Poppe, Amy Reichhardt, Duygu Sayan


   

58F1724A E0D4 463E 8D1C 522A2B04E222

 

67ABA91F 6895 4B98 A860 B88D79B9401D

 

760C90FE F376 475A 899E 57E0A7E0C356

 

6440BFD8 D824 462F BDF6 3287E8B1AAB8

 

A1ECDEED 1DE8 4B20 99C1 E0A2D7028F30

 

AF09A59C D0EF 4B09 A929 B9D27CDC30FB

 

CD1340F4 A481 494F 845B FB68EAE14302

 

FE26E6D6 468D 4FFF 96E2 ADF858F92557

  


Text: C. Wolf / Fotos: C. Steuler