Westerburg  kocht  mit  Salz
Zwei Westerwälder Schulen und ihre Lieblingsrezepte


Die Schülerinnen und Schüler zweier benachbarter Schulen sammeln ihre Lieblingsrezepte und schreiben sie auf.  Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Eine schöne und originelle Rezeptsammlung ist entstanden. Für die Koordination in Salz zeichnete Andrea Jensen verantwortlich, die die Schüler immer wieder zur Teilnahme anspornte, die erste Sichtung vornahm und bei Rückfragen des Verlags immer wieder Hilfestellung leisten konnte. Herzlichen Dank!

Alle Mitwirkenden haben inzwischen ihr Freiexemplar erhalten und können sich über das Gesamtresultat ihres Beitrags freuen. Und falls sie noch ein Weihnachtsgeschenk suchen: Weitere Exemplare können direkt beim Verlag erworben werden. Das Buch wird nicht über Amazon, sondern nur über die beiden Schulen und den regionalen Buchhandel (z.B. Logo Westerburg) vertrieben.

Front

Bei Bestellungen reicht eine kurze Nachricht an:

Verlag Christoph Kloft, Südstraße 5, 56459 Kölbingen, Tel. 02663/968924,

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,

WhatsApp: 015753223635.

Die Bücher werden dann umgehend und ohne Versandkosten zum Sonderpreis von 10 Euro nach Salz geliefert. Dieser Sonderpreis von 10,-- Euro gilt nur für die Beiträger, die anderen Interessierten erhalten das Kochbuch für 12,-- Euro pro Exemplar versandkostenfrei. Bitte bei der Bestellung den Namen der Schule und den des Kindes vermerken.

Rueckseite