Sport - Spiel - Spannung

Die Schule nimmt jährlich mit mindestens einer Leichtathletik-mannschaft am Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia" teil. In den vergangenen Jahren wurden häufig vordere Plätze belegt und die Schulmannschaft durfte fünfmal aufgrund der hervorragenden Leistungen das Land Rheinland-Pfalz beim Bodensee-Cup ver-treten.

Im Fußball beteiligt sich die Schule ebenfalls am Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia" und am Fritz-Walter-Cup.

Die Sportaußenlage der Schule wurde in den letzten Jahren voll-ständig neu angelegt. Sie beinhaltet eine 100-m-Laufbahn, ein Kleinspielfeld und eine Weitsprunggrube, die Laufflächen jeweils mit allwettertauglicher Kunststoffoberfläche, sowie ein Beachvolley-ballfeld. Ein Fußballrasenplatz ist in unmittelbarer Nähe. Außerdem befinden sich zwei mittelgroße Turnhallen auf dem Schulgelände. Durch die Ortsrandlage bieten sich bei entsprechender Witterung auch die vorhanden Wirtschafts- und Wanderwege zum Lauftraining an. 

Großen Wert legt unsere Sportfachschaft auf die Zusammenarbeit mit den standortnahen Sportvereinen. Beim Schulsportfest, im Rahmen von Projekttagen u.a. ergibt immer wieder die Gelegenheit,  neue, den Schülern nicht so geläufige Sportarten in die Schule zu holen und so den einen oder die andere auf den Geschmack zu bringen.

Eines ist klar:  Bewegung muss sein!